Kautabak beim Baseball verboten

Es gibt zum ersten Mal in der Geschichte des Baseballs einen Vertrag, der den Gebrauch von Kautabak in den Baseball-Stadien Amerikas einschränkt.

Kautabak und Baseball

Eine lange Tradition beim Baseball bald zu Ende?

Dicke Backen beim Baseball bald Vergangenheit?

Solange es Baseball gibt, gehörte auch  Kautabak dazu.  Es gab sogar früher einen bestimmten Pitch, der damit zusammenhing, den sogenannten Spitball. Ein übler Wurf, bei dem Kautabak auf den Ball gespuckt wurde.  Durch die entstandene Unwucht des Balls  war der anschliessende Pitch  für die Batter natürlich alles andere als berechenbar.

” Chew”  ist immer noch sehr beliebt bei den Spielern (und Coaches), vor und während des Spiels wurde bislang munter gekaut und gespuckt. Damit soll jetzt plötzlich Schluß sein?  Nicht ganz, aber einen Anfang vom Ende gibt es jetzt.

Bud Selig, der Commissioner von MLB Baseball, hat sich dafür eingesetzt, Kautabak bei den Spielen komplett zu  verbieten. Er und eine Lobby aus Gesundheitsexperten und Politikern fürchten einen schlechten Einfluß auf die fernsehende amerikanische Jugend und Kids, die ihre Idole mit den dicken Backen bewundern.  Der Kautabakverbrauch von Jugendlichen im High School Alter hat sich, laut einer Studie, seit 2003 verdreifacht. Es wird in Amerika also weniger geraucht, dafür aber mehr gekaut als früher.

Aber auch beim Kautabak ist das Krebsrisiko viel höher als bei Non-Usern, vor allem Mund-und Kieferkrebs sind eine richtig  fiese, daraus entstehende Krebsart, die manchen Spieler nach Beendigung seiner Karriere grosse Teile der Gesichtsunterhälfte oder sogar das Leben gekostet hat.

Mit einem gänzlichen Verbot  konnte sich die MLB und die Verbotsanhänger aber nicht gegen die starke Baseballspieler-Gewerkschaft durchsetzen.  Festgelegt wurde aber zumindest, dass die Spieler nur ohne runde Blechdose in der Hintertasche der Baseballhose aufs Feld dürfen.  Es darf auch bei Fernsehinterviews vor  und nach den Spielen und bei öffentlichen Veranstaltungen der Teams  nicht mehr gekaut werden.

Würde mich mal interessieren, was Ihr zu diesem Thema meint! Ist diese Vereinbarung der Spieler mit dem Managment übertrieben,oder findet Ihr das in Ordnung?

{lang: 'de'}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.