Die 10 Ereignisse die das Spiel verändert haben

Veröffentlicht von

Nummer 5.

Der Black Sox Scandal (1920)

Acht Spieler der American League Champion Chicago White Sox hatten Geld angenommen um die World Series gegen die Cincinnati Reds zu verlieren. Sie wurden vor Gericht überführt. Der Zeitpunkt war denkbar schlecht für den Baseballsport, da er sich gerade in einer Phase des Zuschauerbooms befand. Die Besitzer der Teams hatten Angst, das die wachsende Basis der Zuschauer wegbrechen würde, und ernannten den ersten Baseball-Kommissar, Richter Mountain Landis.

Er sperrte die acht Spieler unter anderen Shoeless Joe Jackson und bekämpfte das doch recht weit verbreitete Wetten und Spielen.  Baseball wurde unter seiner Obhut wieder ein sauberer Sport. Leider hat Landis seinerzeit die Integration der schwarzen Spieler nicht zugelassen.  Wen das Thema interessiert, es gibt ein Buch „Eight men out“ von Eliot Asinov welches den Black Sox Scandal komplett aufarbeitet.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.