Hamilton mit 4 Homeruns in einem Spiel

Josh Hamilton

Josh Hamilton, von den Texas Rangers, hat gestern gegen die Baltimore Orioles 4 Homeruns in einem Spiel geschlagen.

Dieses Kunststück gelang vor ihm erst 15 Spielern in der ganzen Profi Baseballgeschichte.  Zwei davon schafften es dazu noch vor 1900 , das zeigt wie lange schon gespielt wurde um diesen Rekord, jetzt zum 16. Mal,  aufzustellen.

Hochgerechnet passiert es also ungefähr alle 1o Jahre.   Gestern war es wieder soweit.

Homeruns am Fließband

Was muss in Hamilton vorgegangen sein als er nach dem dritten Homerun in Folge an der Platte stand?  Wahrscheinlich ist es ihm leichter gefallen als man vermuten würde, denn er ist richtig heiss, es qualmt schon wen er an den Schlag geht. Sein Schlagdurchschnitt liegt inzwischen über .400, eine unerhörte Rate, die zuletzt von Ted Williams, damals  vor dem 2. Weltkrieg, hingelegt wurde. Zugegeben das war für ne ganze Saison und davon ist Hamilton ja noch eine ganze Ecke entfernt.

Trotzdem, Hamilton erlegte die Orioles fast im Alleingang, die Homers kamen jeweils mit einem Runner auf Base, bei seiner Homerun Orgie sorgte er alleine für 8 der 10 Runs, in einem Spiel das 10-2 für die Rangers ausging.  Fast hätte ich vergessen zu erwähnen das er gestern fünf mal am Schlag war, bei dem einen Hit hatte er “nur” ein Double.  Damit erzielte er 18 Total Bases,  gleich einem anderen American League Rekord.

 

{lang: 'de'}

2 Kommentare zu “Hamilton mit 4 Homeruns in einem Spiel

  1. Willi #55

    Na dann mal Glückwunsch an Hamilton. Leider spielt er beim falschen Team, denn nach diesem super Lauf meiner Orioles war dies nun schon die zweite Niederlage in Folge. Schade, gerade nachdem sie die Yankees so auseinandergenommen hatten. Trotzdem natürlich ne tolle Leistung von Hamilton.

  2. Hans Weisse

    so ist das halt, die Orioles sind natürlich immer in einer schlechten Ausgangslage mit Yankees und REd Sox (und Rays) in einer Gruppe, haben aber ein tolles neues Stadion und wie man hört auch immer genug ZUschauer und damit auch Geld für neue Spieler…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.