American League gewinnt langweiliges All-Star Game 3:0

Veröffentlicht von

Was habt ihr von der MLB All-Star Game gehalten?

Ehrlich gesagt, ich fands ziemlich langweilig. Es waren ein paar knappe Entscheidungen auf 1 und 2, dazu der aufregendste Spielzug auf 3 bei Prince Fielders Triple, aber sonst ist es doch ganz nach dem Geschmack von Jim Leyland, dem American League Manager, gelaufen.

Es hat sich bewahrheitet dass es manchmal nur einen SAC FLY bedarf, um ein Spiel zu gewinnen, gegen unglaublich starkes Pitching sowieso oft die einzige Möglichkeit. Die AL hat insgesamt nur 3 Hits abgegeben. Was lernen wir daraus? Keine Ahnung, manchmal belässt man es am besten.

Fakt ist, die American League hat durch den Sieg endlich wieder den Heimvorteil für die kommende World Series errungen. Irgendeinem Klub wird das im Oktober gefallen.

Deine Meinung ist jetzt gefragt, wer wird es sein???

Um ein paar mehr Hits, als die National League bei diesem All-Star Game, zu produzieren kannst Du jetzt mit ein paar TOP Trainingsggeräten das Schlagtraining einfach zu zweit oder  sogar alleine üben. Es sind die Zip N Hit und Hit A Way“ Geräte von SKLZ, jetzt bei uns im Shop wieder bestellbar.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.