Baseball Schlagtechnik und “Timing”

Veröffentlicht von

Hitting Tipp des Monats:

Den richtigen Zeitpunkt erwischen um den Ball zu treffen nennt man beim Baseball “Timing the Ball”. Dazu führen die meisten guten Spieler einen Timing Step aus. Man will ja nicht nur den Ball irgendwie treffen sondern den Ball mit voller Wucht begegnen und ins Feld zurück katapultieren. Dazu braucht man Bat Speed.

Auf Deutsch:

Baseballschläger Geschwindigkeit

Nur wie generiert man Geschwindigkeit mit einem Baseballschläger?  Es gibt da verschiedene Faktoren die alle eine wichtige Rolle spielen.  Eine davon ist der Timing Schritt.  Der Schritt dem Ball entgegen.  Man will ja nicht aus einer bewegungslosen Haltung schlagen, dann schlägt man im besten Fall nur kraftlos mit den Armen und Händen.  Sondern der ganze Körper sollte dabei im Einsatz sein, und die grossen Po und Beinmuskeln generieren die Kraft für einen guten Schlag.

Timing Schritt

Sobald der Pitcher den Ball loslässt hebt man den vorderen Fuß und setzt ihn Richtung Pitcher wieder auf, die Hände bleiben zurück, man macht den Step weg von den Händen. Dabei erkennt man die genaue Richtung des Pitches und ist  bereit zu schlagen.  Manny Ramirez unten im Bild, mit seinem einzigartigen Timing Step und Louisville Slugger Baseballschläger, nach aufsetzen des vorderen Fußes, bereit  zum schlagen.

Baseball Schlagtechnik
Manny beim Timing Step

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!