Baseballschläger bricht-MLB Spieler 16 mal genäht

04.07.2008

An diesem Tag der Baseball Geschichte;

wurde Troy Tulowitzki, der Shortstop bei den Colorado Rockies spielte, 16 mal an der Handfläche genäht. nachdem ein Maple Bat, ein Baseballschläger aus Ahorn Holz, zersplitterte. Die Verletzung zog er sich zu, nachdem er diesen aus Frust nach einem Strikeout am Boden zerschmetterte.

“Maple Bats” sind in der MLB zwar erlaubt, stehen aber unter besonderer Beobachtung der Liga (Major League Investigation), da sie leichter komplett auseinander brechen und explosionsartig auf das Spielfeld fliegen. Was in letzter Zeit öfter zu sehen war.

Das weichere Northern Ash Holz, traditonell das Material der MLB Holz-Baseballschläger, neigt eher dazu, einfach nur zu reissen, ohne sich sofort in Einzelteile aufzulösen.

pudge baseball bat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.