Batting Helmets werden Pflicht 10.03.1958

Veröffentlicht von

This day in baseball: American League rule requiring players to wear batting helmets implemented, 1958.

An diesem Tag  in Baseball wurden Schlaghelme Pflicht in der American League der MLB.

Bis zu diesem Zeitpunkt hatten die Jungs am Schlag meistens einfach nur ihre Baseball Caps auf,  was natürlich zu einigen schweren Verletzungen und sogar Todesfällen  geführt hatte.

Batting Helmets oder besser gesagt  Kopf-Protektoren  wurden schon vorher von einzelnen Spielern getragen. Manche dieser  Modelle sahen eher aus wie Ohrenschützer und waren aus Leder oder anderem Material bis Kunstoff erfunden wurde.

Ein paar Mannschaften hatten ja auch inzwischen Kopfprotektoren für ihre Spieler eingeführt, aber 1958 wurden alle Teams der ganze American League dazu verpflichtet.

Erst 1971 sollte in beiden Ligen endlich einheitliche Helmpflicht vorgeschrieben werden.


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.