Baseball Schlagtechnik

Bleib cool und locker an der Platte

Veröffentlicht von

Hitting Tipp des Monats:

Bleib cool und locker an der Platte

Einen der grössten Fehler den ich gerade bei Anfängern sehe (aber nicht nur bei denen) ist dass sie total verkrampft an der Platte stehen.

Sie starren den Pitcher an wie das Kaninchen die Schlange…

…obwohl dieser noch nicht mal auf dem Rubber steht sondern noch damit beschäftigt ist seine Mütze zu richten.

Sie würgen ihren armen Schläger dabei als ob sie Wasser aus ihm ringen wollten…

wenn der Pitch dann endlich kommt sind sie schon so durch den Wind dass der Schwung viel zu früh angesetzt wird…

Warum? weil ihnen noch keiner gesagt hat dass sie sich entspannen sollen….

Ich mach das jetzt, hier also ein kleiner Trick:

Hol ein paar Mal tief Luft bevor Du in die Batters Box gehst und stelle sicher dass deine Muskulatur nicht verkrampft sondern entspannt und locker ist.

Dadurch wirst Du auch mit mehr Selbstbewußtsein an den Schlag gehen.

Baseball Schlagtechnik
Manny Ramirez war immer locker und entspannt beim schlagen.

Schau dir die Profis in der MLB an, sie haben alle eine kleine Routine um sich vor jedem Pitch zu entpannen…

…sie bleiben dabei hochkonzentriert, das ist glaube ich was die meisten verwechseln.

Man kann und MUSS voll fokuisiert und konzenztriert an seine Aufgabe am Schlag herangehen…

… sein Ziel vor Augen haben…

zum Beispiel auf Base kommen oder einen Runner vom Thirdbase nachhause bringen…

Dabei muss der Körper aber locker und entspannt bleiben um im richtigen Moment, nämlich erst dann wenn der Ball getroffen wird zu explodieren und
die geballte Kraft in den Schlag hineeinlegen.

Also, RELAX….bleib cool und locker an der Platte.

Bis dann,
Coach HW

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.