Hitting Tipp des Monats

Veröffentlicht von

Unser Hitting-Tipp des Monats zeigt wie man relativ schnell, sehr gute Resultate erzielen kann.

Schlagtechnik beim Baseball

Denn die richtige Schlagtechnik lernt man nur wenn man sehr viel übt,  vor allem richtig übt.  Die richtige Ausführung so oft trainiert und wiederholt bis sie in Fleisch und Blut übergeht. Dafür gibt es ein Gerät das ich selber seit ein paar Jahren beim Training einsetze.  Es heisst Hit-Stick oder auch Swing Trainer.
Perfekt geeignet den Schlag des Spielers genau zu überprüfen und ihm gleichzeitig die Gelegenheit geben sehr viele „Swings“ hintereinander auszuführen. Am besten immer kleine Einheiten mit ca. 10 Swings durchführen, und dann wechseln oder dem Schlagmann ein kleine Pause gönnen.
Schlagtraining mit dem „Baseball Swing Trainer“

Man brauch dafür im Grunde nur 2 Leute. Am besten ein Coach der die Schlagausführung überprüft und das Gerät hält. Und der Schlagmann, der in kurzer Zeit viele Schwünge ausführen kann.

Schlagtechnik Training beim Baseball
Von Yankee All-Star Derek Jeter empfohlen

Am besten legt man eine Homeplate auf den Boden, damit der Batter den richtigen Abstand zur „Platte“ lernt und verinnerlicht. Der Coach oder Halter stellt sich im 45 Grad Winkel vor den Schlagmann. Er hält den Swing Trainer über die Platte, Position frei wählbar, entweder Mitte, Inside oder Outside. So kann trainiert werden, alle Pitches die auch im Spiel anfallen, zu schlagen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.