Bis jetzt die Playoffs der Underdogs

Veröffentlicht von


Nicht die grossen Favoriten, die Yankees und Phillies liegen vorne, sondern diejenigen mit denen kaum einer gerechnet hatte, die San Francisco Giants und Texas Rangers.

Beide Teams können im nächsten Start alles klar machen, sie haben beide schon drei Gewinnspiele verbucht, die Rangers scheiterten gestern im ersten Anlauf gegen die Yankees und deren Pitcher As, CC Sabathia. In der ALCS Serie steht es nun nur noch 3-2 für die Rangers.

Die Giants bauten ihren Vorsprung in der NLCS gegen die Phillies mit einem weiteren ganz knappen Sieg aus.  Insgesamt sehr spannende Spiele boten die Teams, gestern wurden zum Beispiel gleich zwei umstrittene Homeruns in einem Inning, durch die neue Möglichkeit eines Challenges, vom Rangers Manager Washington, wahrgenommen.

Beim ersten mal liessen die Umpire den Challenge gar nicht erst zu, obwohl es doch ein sehr umstrittener Homerun war, der erstens genau auf der Homerun-Begrenzung landete. Zweitens der Feld-Spieler von einem Fan klar behindert wurde. Der Yankees Fan drückte den Handschuh des zum Ball greifenden Rangers Rightfielders Nelson Cruz einfach nach unten weg. Nach den Regeln war das sogar erlaubt, wenn Cruz´s Handschuh sich zu genau dem Zeitpunkt, nicht mehr im Feld, sondern im Bereich der Zuschauer-Ränge befand.  Unsere Behauptung, siehe Punkt 9 der 10 Gründe warum Baseball besser als andere Sportarten ist, hat sich damit wieder einmal bewahrheitet.

Die Umpire entschieden auf keinen Video-Review, also galt der erste Homerun, ohne das der Videobeweis überhaupt angeschaut wurde. Ein paar Minuten später ein hoher Flyball der Linie entlang ins Rightfield von Lance Berkmann, die Umpire signalisierten Homerun. Washington rennt sofort wieder aufs Feld um den zweiten Challenge zu stellen. Dieses mal sind die Umpire nicht so sicher, sie laufen im Gänsemarsch vom Feld um das ganze auf Video anzusehen, kommen kurz darauf wieder raus und der Head Ump gibt das Zeichen Foul Ball. Berkmann der schon als Held gefeiert wurde muss wieder an die Platte, es war doch kein Homerun, nur ein langer Strike.  Im Nachhinein haben die Umpire also alles richtig gemacht.

Für Giant Fans ist die Frage jetzt gibt es ein Wiedersehen mit Bengie Molina?

Der Catcher der Rangers legt eine tolle Serie hin, und er wurde erst im Juli von San Francisco nach Texas getraded.  Aber die Yankees geben nie auf bis das letzte Aus auch in den Büchern steht, und selbst dann gäbe es noch Trost für alle Yankee Fans, bei uns im Fan Shop gibt es die Yankee Baseball Caps von New Era, die gleichen welche die Spieler auf dem Feld tragen.  Ausserdem jede Menge Louisville Slugger Mini-Baseballschläger, mit Logo der Bronx Bomber, schaut einfach mal rein.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!