Erster Hit für den dreckigsten Baseballspieler aller Zeiten

30.08.1905 An diesem Tag der Baseballgeschichte:

Erster Hit für den dreckigsten Baseballspieler aller Zeiten

[grwebform url=”http://app.getresponse.com/view_webform.js?wid=564944&u=SKU6″ css=”on”/]

Ty Cobb Centerfielder

Ty Cobb spielte oft unfair aber immer mit vollem Einsatz.

Vor genau 105 Jahren hat der damals 18 jähirge Center Fielder,  Ty Cobb, den ersten Hit seiner Karriere für die Detroit Tigers geschlagen.

Der “Georgia Peach”, wie er genannt wurde,  hat insgesamt 24 Jahre gespielt und während seiner Karriere 4189 Hits gesammelt.  Nur ein einziger Spieler, nämlich Pete Rose hat bislang mehr Hits.

Der spätere All Star wird später aber trotz zahlreicher Batting Titel und Ruhm als der unbeliebteste Baseballspieler aller Zeiten in die Baseball Geschichte eingehen .  Er prügelte sich mit Fans, äusserte rassistische Sprüche, war Rücksichtslos, nicht nur auf dem Spielfeld.

Ihm wird nachgesagt seine Stollen am Baseballschuh anzufeilen, damit er die Gegner beim sliden, mit den Messerscharfen Cleats, verletzten konnte. Er gilt als der dreckigster Spieler aller Zeiten.

Baseballschuhe anzufeilen brauchst Du zum Glück heutzutage nicht mehr, die adidas Adizero sind schon scharf genug.  Der leichteste Baseball Schuh aller Zeiten bringt Rekordverdächtiges Speed auf die Bases.

 

 

 

 

{lang: 'de'}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.