Die 10 ältesten Spieler der Baseballgeschichte

Veröffentlicht von

08.05.2011

An diesem Tag der Baseballgeschichte:

wird Jamie Moyer von den Philadelphia Phillies der älteste Pitcher der MLB. der ein Shutout pitched und nur insgesamt 2 Hits während des gesamten Spiels erlaubt. Der 47 jährige Rechtswerfer stellte mit seinem 7:0 Sieg gegen die Atlanta Braves damit den Rekord von Phil Niekro (Cleveland Indians) ein, der 1985 mit 46 Jahren gegen die Blue Jays aus Toronto keinen Run zugelassen hatte.

Die 10 ältesten Baseball Spieler

Baseball Spieler können viel länger aktiv bleiben, als Spieler anderer Sportarten,  sie brauchen aber meistens auch länger bis sie reif genug sind den Sprung in die MLB, der Königsklasse, zu schaffen. Ihre Karriere fängt dann oft erst mit 25 an und kann unter Umständen noch ziemlich lange anhalten.  Unten eine Liste der ältesten 5 Pitcher und Positions Spieler.  Bei den Pitchern sind es meistens die Knuckleballer die lange aktiv bleiben. In Klammern steht das Jahr wann sie dann aufgehört haben.

Satchel Paige hatte einen Liegestuhl im Bullpen
Satchel Page wurde wegen seinem Liegestuhl beneidet

Pitcher

  • 59 – Satchel Paige (1965)
  • 50 – Jack Quinn (1933)
  • 49 – Hoyt Wilhelm (1972)
  • 48 – Phil Niekro (1987)[1]
  • 47 – Jamie Moyer (Activ 2010, wird dieses Jahr am Ellbogen operiert und will versuchen nächstes Jahr wieder zu pitchen)

Position Spieler

  • 57 – Minnie Miñoso (1980)
  • 54 – Jim O’Rourke (1904)
  • 51 – Charley O’Leary (1934)
  • 49 – Julio Franco (2007)
  • 49 – Hughie Jennings (1918)

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.