Baseball Team in Bayern

Hof Frankensteiners

Veröffentlicht von

Vielen Dank für den Beitrag an Sebastian Rothe. Er erzählt die spannende Entstehungsgeschichte dieses Teams. Möchtest Du mit deinem Team auch hier im Baseball Magazin gefeatured werden? kein Problem einfach Kontakt mit uns aufnehmen und den Beitrag einreichen.  So withour further Ado….

…stellen wir das DUGOUT TEAM DER WOCHE VOR:

Hof Frankensteiners

Baseball Team in Bayern2009 trafen sich ein paar Sportbegeisterte jeden Sonntag, um den ein oder anderen Ball zu werfen. Aus den Sportbegeisterten wurde bald eine Gruppe. Aus einem Sonntag wurden 3 Tage in der Woche, aus einer Gruppe wurde ein Team. Und mit Hilfe der Kronach Royals wurde intensiv an der Technik gearbeitet, um dieses Spiel richtig zu erlernen. Nach einigen Trainings, einem Trainingslager und ein paar Spieleinsätzen in Kronach war die Basis geschaffen.
Durch den Beitritt zum BSC Tauperlitz 1930 e.V. im Oktober 2011 wurde ein weiterer Schritt in die richtige Richtung getan. Die wichtigste Frage war dabei, wer uns über kurz oder lang die Möglichkeit für einen geeigneten Baseballplatz zur Verfügung stellen würde. Es wurden zusammen mit dem Verein Pläne erarbeitet, die allerdings aufgrund der zu hohen Kosten noch nicht realisiert werden konnten.

Im Winter 2011/2012 wurden die Hof Frankensteiners bereits zu ihrer ersten Hallenturnierserie eingeladen. Dem von den Kronach Royals veranstaltete Söllner Baseball-Indoor-Cup, bei dem die ersten Siege eingefahren wurden. Auch ohne Erfahrung konnte das Team bereits gegen Mannschaften aus höheren Ligen bestehen.
Im Winter 2012/2013 ging es erneut beim Söllner Baseball-Indoor-Cup um Spaß und Sport in der Halle. Dieses Mal konnten sogar alle Turniere bestritten werden.

Ein Beitritt zum Spielbetrieb in der Bezirksliga Bayern wurde im Februar 2013 verwirklicht. Die Hof Frankensteiners bilden seit der Saison 2013 eine Spielgemeinschaft mit den Bayreuth Braves.
Der nächste Schritt zu unserem Glück ist ein eigenes Team in der Bezirksliga an den Start zu bringen, als auch ein Jugendteam aufzubauen. An diesem Ziel arbeiten wir hart und hoffen es durch viel Öffentlichkeitsarbeit und gesunde Strukturen zu erreichen.
So nehmen wir z.B. jedes Jahr an der hiesigen Sportmesse teil, sind auf dem Saaleauenfest in Hof vertreten und laufen bei verschiedensten Festzügen mit. Mit unserer neuen Jugendabteilung werden ebenfalls viele Aktionen in der Region präsentiert. Aktuell gibt es mit einem eigens entwickelten Konzept Schnuppertrainings in Schulen und im Schulferienprogramm sind wir ebenfalls wieder dabei. Zusammen mit dem Footballteam, den Hof Jokers und der Stadt Hof wurde nun sogar ein American Sports Day ins Leben gerufen, bei dem viele Aktionen für Jung und Alt zum Mitmachen angeboten werden.

Exklusiv für Dugout24 erklärt und aufgelöst:

Der Name Hof Frankensteiners entstand aus einem Voting der damaligen 12 Gründungsmitglieder. Neben der im Namen enthaltenen Romanfigur wurde vielmehr nach einer Verbindung zur Region „Franken“ gesucht.

„Steiners“ beinhaltet das Wort Stein. Steine sind unabhängige Formationen, die losgelöst von ihrer vorherigen Form bestehen, so wie das Team nicht nur für den Verein, sondern für den gesamten Einzugskreis Hof steht. Zudem gibt es im Umkreis viele Steinbrüche, was die Nachhaltigkeit des Begriffes weiter fördert. Wenn man bei unserem Logo genau hinschaut, dann kann man erkennen, dass der unförmige Baseball in der Hand des Monsters eben gar kein Ball ist, sondern ein angemalter Stein.
Die Mannschaft wurde aus vielen unterschiedlichen Typen gegründet, die von überall her kamen. Dabei war keiner ein gelernter Baseballer. Alles musste von Grund auf selbst erlernt und angeeignet werden. Ähnlich wie beim Monster aus dem Roman. So ergaben sich durchaus Parallelen.
To be continued…

Mit freundlichen Grüßen

Sebastian Rothe
Teammanager Baseball
Hof Frankensteiners
BSC Tauperlitz 1930 e.V.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.