Kanada spielt sich souverän zur World Baseball Classic

Veröffentlicht von
World Baseball Classic Logo

Deutschland unterliegt Kanada im Finale des World Baseball Classic Qualifiers

Im Finale des World Baseball Classic Qualifiers schlägt Kanada die deutsche Nationalmannschaft mit 11:1 und löst so sein Ticket zur Hauptrunde, die im März 2013 ausgespielt wird. In einer einseitigen Partie setzen die Kanadier sich von Anfang an ab und brachten den früh erspielten Vorsprung souverän über die Zeit.

Von Beginn an setzte der Weltranglistenfünfte Kanada die deutsche Defensive unter Druck. Im ersten Inning besorgte Chris Robinson mit seinem Homerun die zwischenzeitliche 2:0 Führung, die seine Mannschaftskollegen noch auf 4:0 erhöhte. Nach zwei Doubles im zweiten Inning wechselte Deutschlands Team-Manager Greg Frady erstmals seinen Pitcher. Für Starting-Pitcher Alex Hughes kam Eugen Heilmann in die Partie, der ebenfalls glücklos bleiben sollte. Seinen ersten Wurf, verwandelte Adam Loewen mit einem Homerun zum 7:0 Endstand in diesem Inning.

Nach einem punktlosen dritten Inning, erhöhte Jimmy van Ostrand wiederum durch einen Homerun auf 8:0, ehe Deutschland durch den Schlag über die Stadiongrenzen von Aaron Altherr seinen ersten Run ins Ziel brachte und zum 8:1 Anschluss kam. Im achten Inning legte Kanada weitere drei Runs nach, die den 11:1 Endstand markierten.

Parallel zum World Baseball Classic Qualifier in Regensburg fand ebenfalls eine Qualifikationsrunde in Jupiter, Florida statt. Dort konnte sich Spanien gegen Israel im Finale durchsetzen. Das gute Abschneiden der deutschen Mannschaft, die Qualifikation Spaniens und die Teilnahme der Niederlande und Italien zeigen, dass der europäische Baseball immer konkurrenzfähiger wird auf internationaler Bühne. Auch die wachsenden Spielerzahlen an der Basis sprechen dafür.

In der anschließenden Pressekonferenz sprachen sich beide Team-Manager deutlich für eine erneute Aufnahme von Baseball und Softball bei den Olympischen Sommerspielen aus. „Die Konkurrenzfähigkeit europäischer Mannschaften nimmt immer stärker zu, der Baseball in Europa wird kontinuierlich größer. Zudem ist es weltweit eine der meistgespielten und bekanntesten Sportarten. Für mich steht außer Frage, dass Baseball zu Olympia gehört“ fasste Greg Frady zusammen.

Danke an die World Baseball Classic Presseagentur für die Meldungen des Qualifier-Turniers in Regensburg

Eure Meinung zum abschneiden der deutschen Mannschaft würde mich und sicher viele Leser dieses Blogs interessieren, also los, traut euch, einfach hier ein Kommentar posten.


 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.